NOL
Network of Labs

Hamburg
NOL
Network of Labs

Netzwerk interdisziplinärer Creative Labs als Schnittstelle zwischen Informatik, Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft.

Die Labore verbinden ihre sich ergänzenden Profile mit dem gemeinsamen Anspruch Raum und Vermittlungsplattform für Wissen, Fähigkeiten und Experten zu sein, offene Innovationsprozesse mit Zivilgesellschaft und Unternehmen als Partnern zu unterstützen und anwendungsorientierte und lebendige Orte für schnelle Experimente und agile Prototypen für alle Facetten der Informatik bereit zu stellen

BASE Camp

Das base.camp ist ein Creative Lab an der Universität Hamburg und unterstützt Studierende dabei Projekte umzusetzen und bietet Experimentierraum um leichtgewichtig Ideen und Frameworks auszuprobieren. Als fachliche Hilfe fungieren dabei Wissenschaftler der Informatik der Universität Hamburg. Erfolgreiche Projekte werden bis zur Start-Up-Gründung begleitet und auch in sehr frühen Phasen mit Industriepartner vernetzt. base.camp

CSTI

Das Labor Creative Space for Technical Innovations der HAW Hamburg ist eine interdisziplinäre Plattform für angewandte Forschung und Wissenstransfer im Bereich Mensch-Maschine-Interaktion und Smart Systems, ausgehend von der Informatik, in Kooperation u.a. mit der Mechatronik, Design & Kunst sowie den Sozial- und Kulturwissenschaften. CSTI

CityScienceLab

Das CityScienceLab der HafenCity Universität Hamburg erforscht mit PartnerInnen aus der Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft die Veränderung von Städten im Kontext der Digitalisierung. Es verfolgt eine dezidiert inter- und transdisziplinäre Perspektive durch die Verbindung technischer Fragestellungen mit gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen. CityScienceLab

Things@TUHHLab

Das Things@TUHHLab an der TU Hamburg ist ein interdisziplinäres Innovationslabor zur Anwendung von Technologien wie dem Internet der Dinge, Sensornetzen und Cyber-Physical sowie eingebetteten Systemen in Bereichen wie intelligente Infrastruktur und intelligente Stadt. Studierende haben die Möglichkeit an praktischen oder wissenschaftlichen Forschungsprojekten mitzuwirken. Neuartige Lehrmethoden und innovative Konzepte werden zusammen mit Industriepartnern und den anderen Hochschulen des ahoi.digital Network of Labs getestet und angewendet. Labs TUHH

News NOL

NOL Digital Science Night

Am 23.01. fand im Fundbureau die zweite Ausgabe der Digital Science Night statt. Wie angekündigt gestaltete sich der sehr gut […]

NOL: Digital Science Night 2020

Ein besonders digitaler Abend zur Digitalisierung mit einem Science Slam von Hamburger Informatik-Expert*innen und DJ’s für die Nacht.

Häcks on the Beach

Network of Labs präsentiert: „Häcks on the Beach“-Workshop, Hackathon mit anschließender Party

Häcks on the Beach Workshop + Party

Die Kreativlabore des Network of Labs veranstalten wieder ein Abendevent für Studierende, die Digital Science Night. Im Sommersemester gehen wir […]

ahoi.digital @ Sommer des Wissens

ahoi.digital zeigte den Besucher*innen des Sommers des Wissens Facetten der Informatik auf

LabTalk CSTI

Im Rahmen der LabTalk-Reihe des Network of Labs stellte sich das creative Space for Technical Innovation (CSTI) vor. Dazu lud […]

Digital Science Night: Algorithmic Futures

Das Network of Labs präsentiert: die Digital Scinece Night: Algorithmic Futures Computer sind so klein, die sind jetzt überall, Data […]

arrow-up icon